Vorteile

Diese Vorteile ergeben sich durch ein regelmäßiges Fitnesstraining

Anregung des Stoffwechsels und somit der Fettverbrennung
Stärkung des Herz-Kreislaufsystems, dadurch Förderung des Immunabwehrsystems
Stärkung der Sehnen, Bänder und Gelenke, dadurch Verminderung von Verletzungsgefahr
Aufbau von Muskeln, dadurch Erhöhung des Kaloriengrundumsatzes im Alltag
Vorbeugung des Muskel- und Knochabbaus im Alter
Verbesserung der Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit, der allgemeinen Fitness
Stärkung der Tiefenmuskulatur
Körperstraffung und Formung
privates Trainingsambiente
Training in kleiner Gruppe
Freundinnentraining möglich
Personal Training mit Hund
Je nach Gruppe darf Ihr Hund dabei sein
Ein gutes Gefühl, etwas für sich und den Hund getan zu haben

Kniebeuge

 

Diese Vorteile ergeben sich für Ihren Hund

Stärkung des Bewegungsapparates (Läufe, Rumpf, Bauch, Gelenke, Bänder)
Muskelaufbau und dadurch Minderung der Verletzungsgefahr
Vorbeugung der Muskelatrophie (Muskelabbau) gerade im Alter
Stärkung von Herz- und Kreislaufsystem
Verbesserung der Kondition und allgemeinen Fitness des Hundes
Gemeinsames Training fördert die Bindung zwischen Hund und Halter
Spiel, Spaß und Auslastung

Auch Hunde profitieren von einem regelmäßigen Fitnesstraining.

  • Sie können gemeinsam mit Ihrem Hund an einem Kurs teilnehmen und erhalten so beide ein Bewegungstraining, das spart Zeit und macht Spaß!
  • Falls Ihr Hund nicht eingebunden werden soll, darf er zumindest dabei sein. Das freut Ihren Hund ganz sicher!
  • Sie leben in einem Mehrhundehaushalt und möchten ein Training zu Hause/im Garten? Kein Problem!
  • Sie können mit bekannten Hundehaltern in einer eigenen, von Ihnen gestellten Gruppe trainieren!