Creme Deo – ohne Aluminium

Creme Deo – ohne Tierversuche, ohne Aluminium

Schon viele Jahre bin ich ein Fan von Cremedeos oder Gels. Ich kann nicht erklären, wieso genau. Ich mag sie einfach. Früher habe ich lange eines einer bekannten Parfume Marke benutzt.  Aber irgendwann wurde es einfach vom Markt genommen. Keiner weiß wieso. Sollte einem wahrscheinlich zu denken geben?!

Die suche ging also weiter und ich habe im Laufe der Monate und sogar Jahre etliche durchprobiert. Wenn man erstmal eines gekauft hat, nutzt man es ja meist auch bis zum Ende. Selbst, wenn es mich nicht zu 100% überzeugt hat. Verschwendung muss ja nun auch nicht sein. So können natürlich schon einige Monate und Jahre ins Land gehen.

Ich mag neutrale Deos. Entweder ohne Geruch oder nur sehr dezent und frisch. Auch ein Männer-Cremedeo war dabei. Mochte ich sogar ganz gern. Nun kommt aber das große ABER. Alle Deos, die halbwegs etwas taugten, enthielten ALUMINIUM. Inzwischen ist wohl vielen bekannt, wie schädlich Aluminium in unserem Körper ist.

Also ging die Suche fast erneut los, nur dieses Mal bitte OHNE Aluminium. Was vielleicht nicht ganz so bekannt ist – ein Antitranspirant enthält immer Aluminium. Wie das ganze genau wirkt, kann ich auch nicht sagen. Jedoch wird der Körpergeruch von Deos MIT Aluminium weit besser unterdrückt.

Was also nun. Müffelnd, aber dafür aluminiumfrei herum laufen? Auch nicht wirklich schön. Irgendwann habe ich wieder die bekannte Suchmaschine genutzt und bin auf ein Creme Deo von Greendoor gestoßen.  Deo ohne Aluminium ohne Tierversuche

  • ohne Aluminium
  • ohne Tierversuche
  • vegan
  • guter Preis
  • gute Bewertungen

Was möchte man mehr?! Die beiden ersten Punkte hatten mich endgültig überzeugt!

Die Bewertungen waren super und der Preis von ca. 7,50 Euro auf jeden Fall einen Test wert! Zumal ich sonst meist das 3 fache gezahlt hatte…. :-/  Dann bin ich noch auf eine Kombination des Deos mit einem Bodysplash gestoßen. Einzeln sollte dies knapp 16 Euro kosten. Hätte ich dafür nicht gekauft. Beides zusammen jedoch für 17,50 Euro. Kann man mal testen… gesagt getan.

Bisher kannte ich die Creme Deos als Roll-On mit einer kleinen Öffnung. Also leicht aufzutragen. Dieses kam nun in einer flachen Dose, wie man es früher von Schuhcreme kannte. Tja, was nun… ich nehme also ein Stück WC Papier, falte es und trage damit die Creme dünn auf. Es hat so gut wie keinen Geruch.

Es hat mich tatsächlich überrascht! Selbst an heißen Tagen hält es super! Zur Not kann man zwischendurch ja auch nochmal nach cremen. Sicher ist das Auftragen der Creme verbesserungswürdig! Hier würde ich zumindest ein Schwämmchen oder ähnliches wünschen. ABER hier überzeugt mich total das Gesamtpaket! Prima Preis-Leistungsverhältnis und mit gutem Gewissen vereinbar (was den Tierschutz angeht).

Das Bodysplash finde ich sehr schön. Es ist dezent und hat einen für mich angenehmen Duft. Da ich aufgrund meiner Hunde und meines Babys zur Zeit kaum Parfume trage, ist es ganz schön, ab und zu wenigstens mal etwas Duft auflegen zu können.

Im Text habe ich euch die Produkte wieder verlinkt. Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt?

2 thoughts on “Creme Deo – ohne Aluminium

  1. Hallo Janin, wir freuen uns über Deinen Blogbeitrag. Die Deo-Creme bitte einfach mit einer sauberen Fingerkuppe entnehmen. Eine sehr kleine Menge reicht pro Achsel (rechnerisch 0,2 – 0,4 Milliliter = ein kleiner flacher Miniklecks auf der Fingerkuppe). Dann ca. 4 Sekunden mit dem Finger auf der Achselhaut sanft einmassieren. LG vom Greendoor Team

  2. Hallo! Vielen Dank für euer Feedback!! Das freut mich wirklich sehr!

    Ich hatte schon gelesen, dass man die Creme mit einem Finger auftragen soll. Damit kann ich mich leider so gar nicht anfreunden. Aber ich habe ja eine Methode gefunden, wie es funktioniert.

    Ein Schwämmchen wäre schon ein Traum und eine große Hilfe. Dafür würd ich auch gern den einen oder anderen Euro drauf legen! Vielleicht ist das ja für euch auch eine Anregung. Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.